Weingut GREINER
 

2017 Spätburgunder Vulkan

2017 Spätburgunder Vulkan
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
45,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

  • Details
  • Eigenschaften
  • Empfehlung

Produktbeschreibung

Weinbeschreibung:
Dieser sehr extraktreich Pinot Noir Vulkan versinkt mit kräftigen roten Reflexen in Glas. Er ist sehr tief mineralisch, feinstrukturiert, hat deutlich verspielte Aromatik nach Roten Beeren und einen unheimlich langen Abgang. Nach etwas Geduld entfaltet sich ein berauschender Duft nach Waldbeeren, Holunderblüten – vielmehr die Vielfalt eines Blumengartens, gerösteten Nüssen und leichte Holzaromen.
Am Gaumen tanzen Aromen von zarter Schokolade, viel roter Frucht, geröstete Anklänge und ziehende Mineralität. Harmonische Noten von Vanille, Zimt, und reifer Pflaume eröffnen sich im Glas. Eine Symphonie der Sinne die sich noch viele, viele Jahre entwickeln wird.
Der Ertrag liegt bei 20-25 hl/ha und die Trauben wurden sehr früh und vollreif geerntet.
 
Lage, Boden und Mikroklima:
Die Trauben für den Pinot Noir Vulkan stammen aus dem Feuerbacher Steingässle, welche für mich einer der besten Spätburgunderlagen im Markgräflerland darstellt, da seine Beschaffenheit etwas Besonderes und Einzigartiges darstellt.
Das Feuerbacher Steingässle liegt einzigartig in einem Kessel, welcher auf fast 500 m ü. NHN liegt. Die Böden im Steingässle sind stark geprägte Kalkböden, mit einer eisenhaltigen Lehmauflage. Über meterdickem Vulkangestein, das sich jahrhundertelang über den Weinberg ergoss, wachsen die Reben auf einer dünnen, manchmal nur 30 cm starken Bodenschicht. Diese Bedingungen sind enorm Terroir prägend! 
 
Vinifikation:
Die selektionierten Trauben werden nach der Ernte von Hand abgebeert und für mehrere Tage kalt mazeriert. Nach der Kaltmazeration beginnt die klassische offene Maischegärung.
Im Anschluss an die Spontan-Maischegärung erfolgt der biologische Säureabbau noch auf der Maische. Im Anschluss wird die Maische, mit einer traditionellen Korbpresse gepresst. Nun kann der Jungwein über 24 Monate in teils neuen, speziell für diesen Wein ausgewählten Barriques reifen.

2017
Spätburgunder Vulkan
BADISCHER LANDWEIN
LOS-NR.: 1707
RZ 1,0  I  S 5,4
ENTHÄLT SULFITE
WEIN AUS DEUTSCHLAND
 
0,75 L I alc. 12,5% vol

Handgelesen | spontan Gärung | unfiltriert
Gärung & Lagerung
in traditionellen burgundischen Barriques

 

Produkteigenschaften

Wein und Destillate:Wein, Rotwein, 2017 Jahrgang, Trocken

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Holzkisten

Ihr Warenkorb ist leer.