Weingut GREINER
 

2022 Gutedel Steinkreuz demeter zertifiziert

2022 Gutedel Steinkreuz demeter zertifiziert
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
18,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

  • Details
  • Eigenschaften
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Weinbeschreibung:
Der Gutedel Steinkreuz zeigt sich mit einem hellen Gelb, dezent grün schimmernd und einer leichten Trübung im Glas. Im Flaschenboden zeigt sich ein Depot, die Feinhefe – welche den Naturwein vor Oxidation schützen soll. Im Duft verströmt der Gutedel grüner Apfel, reife Apfelschale, kräutermineralische Noten, sowie eine feine Reduktion. Nach ein paar Minuten im Glas entwickelt sich unser Gutedel enorm weiter. Feuerstein und weitere mineralische Noten treten in den Vordergrund. Dezent zeigen sich Grapfruit-, Birnen- und Lakritzaromen.
Im Gaumen, klar und feinsaftige, schlanke Erscheinung mit unglaublichem Zug und Drinkfluss. Die sehr gute Spannung, weitmaschigen Phenole machen Freude beim Genießen. Er zeigt sich trocken, aber nicht herb, ganz linear gebaut, hat Druck und Volumen, ein individueller Wein.
Die leichte Gerbstoffstruktur und Salzigkeit belebt den Gaumen mit zarten Aromen von Zitrone, Limette, Mandel, Birne und ist somit ein perfekter Essenbegleiter.
 
Lage, Boden und Mikroklima:
Die Trauben für den Chasselas stammen aus dem Obereggener Sonnenstück. Obereggenen liegt am Fuße des Hochblauens, 1165 m ü. NHN. Vom „Blaue“ - wie wir sagen, wird unser Mikroklima sehr deutlich beeinflusst. Das gemäßigte Klima und die leichten Föhnwinde, sorgen für ideale Bedingungen im Weinanbau. Somit ist es uns von der Natur gegeben, sehr frische, feine, filigrane Weine zu vinifizieren.
Das Obereggener Sonnenstück wird von diesen Gegebenheiten sehr deutlich beeinflusst. Die schweren Lehmböden mit hohen Humusgehalten bieten die idealen Voraussetzungen für unseren Weißburgunder und den Gutedel. Der Gutedel gedeiht auf ca. 390 m ü. NHN an der Spitze des Obereggener Sonnenstücks. Dies führt zu einer enorm guten Durchlüftung und so erhalten wir sehr gesunde, aromatische Trauben aus dieser Lage.
 
Vinifikation:
Ohne Filtration gefüllt. Die gesamte Weinbereitung ohne jegliche Zusätze also streng „natural wine“ vinifiziert.
Nach der schonenden und aufwendigen Handlese in kleine Kisten, werden die Gutedeltrauben eingemaischt und nach einer langen Maischemazeration sehr schonend mit einer horizontalen-hydraulischen-Korbpresse gepresst. Durch die sehr langsame und schonende Pressung, kann ich vollkommen auf die Mostvorklärung verzichten. Der Gutedelmost fließt direkt von der Presse in ein Assmann-Stückfass und wird dort spontan mit 10% ganzen Trauben vergoren. In diesem Fass ruht der Chasselas bis kurz vor der Füllung auf der Vollhefe, sowie auf den Trauben und wird nur leicht filtriert gefüllt.

2022 Gutedel Steinkreuz
TROCKEN
BADISCHER LANDWEIN
LOS-NR.: 2209
RZ 0,3  I  S 5,1
ENTHÄLT SULFITE
WEIN AUS DEUTSCHLAND
0,75 L I alc. 11,0 % vol

Produkteigenschaften

Wein und Destillate:demeter zertifiziert, Wein, Weißwein, 2022 Jahrgang, Trocken

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

2020 Sekt Zero Dosage
2020 Sekt Zero Dosage
BRUT NATURE
DEUTSCHER SEKT
LOS-NR.: 2008
RZ 0,8  I  S 6,6
ENTHÄLT SULFITE
WEIN AUS DEUTSCHLAND
0,75 L   I   alc. 12,0% vol
 
Weinbeschreibung:
Unser sehr feinperliger Sekt Zero Dosage zeigt eine animierende Briochearomatik im Duft, sowie Apfelschale, Boskop, zart nussig und hefewürzig Komponenten. Das cremige Mousseux lässt diesen Vintage-Sekt im Gaumen tanzen ohne dabei aufbrausend zu wirken.
Der komplexe Geschmack, förmlich vibrierend, mit zartem Nerv, feiner Frucht und viel Tiefgründigkeit bildet das Gerüst, welches am Gaumen mit einem straffem Säuregerüst und einem eher mildem Mousseux gefestigt wird.
 
Lieferzeit: 3-4 Tage
28,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Ihr Warenkorb ist leer.