Weingut GREINER
 
Filteroptionen:Filter zurücksetzen
Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 49 Artikeln)
WEINVERKOSTUNG - in den Abendstunden und am Samstag Nachmittag
Wir bieten regelmäßig Weinverkostungen in den Abendstunden und am Samstag Nachmittag an.

Für unsere Organisation bitten wir höflich um Anmeldung, mit Angabe der Anzahl teilnehmender Personen, hier oder per Mail an Maximilian m.greiner@weingut-greiner.com.
 
0,00 EUR
exkl. MwSt.
Badischer Landweinmarkt - 26.04.2024 in Efringen-Kirchen
Der diesjährige Badische Landweinmarkt findet wieder statt.
am Freitag, 26.04.2024
in 79588 Efringen-Kirchen
0,00 EUR
exkl. MwSt.
Biodynamic Wine Fair in Mainz - 29.-30.04.2024
  • 29.04.24 | 13-19 Uhr
  • 30.04.24 | 10-17 Uhr
Altes Postlager, Mombacher Straße 11-15, 55122 Mainz
Direkt hinter dem Hauptbahnhof

https://www.demeter.de/messen/biodynamic-wine-fair
0,00 EUR
exkl. MwSt.
Wine & Dine in GREINERs Garten mit  Manuel Willi - Freitag, 16.08.2024
Wir begrüßen zum zweiten Mal den Koch Manuel Willi, der aus einer einfachen Bauernküche eine Sterneküche zaubert und Sie auf eine Genussreise der Superlative schickt.
Genießen Sie ein vier Gänge Menü auf zwei Sterne Niveau. Begleitet werden die Speisen von unseren Weinen inmitten unserem schönen Weingutsgarten.

Menü, inklusive Weinbegleitung 210 € pro Person.

Freitag, 16.08.2024
Einlass ab 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr
Bürgler Str. 48, 79418 Schliengen-Obereggenen
210,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Wine & Dine in GREINERs Garten mit  Manuel Willi - Samstag, 17.08.2024
Wir begrüßen zum zweiten Mal den Koch Manuel Willi, der aus einer einfachen Bauernküche eine Sterneküche zaubert und Sie auf eine Genussreise der Superlative schickt.
Genießen Sie ein vier Gänge Menü auf zwei Sterne Niveau. Begleitet werden die Speisen von unseren Weinen inmitten unserem schönen Weingutsgarten.

Menü inklusive Weinbegleitung 210 € pro Person.

Samstag, 17.08.2024
Einlass ab 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr
Bürgler Str. 48, 79418 Schliengen-Obereggenen
210,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Der Feinschmecker 2024 *** GREINER eines der 500 besten Weingüter - drittes F
„Hand-harvested / spontaneous fermentation / unfiltered / biodynamic“ – Maximilian Greiner lässt schon auf dem Etikett keinen Zweifel aufkommen, wohin die Reise geht. Aus der bärenstarken Kollektion daher gleich vier Weine mit Anspruch: Zunächst der Pinot Noir Rosé („Fun!“), ein animierend würziger Sekt mit erfrischender Säure, der in seiner hübschen Schrägheit aus dem Elsass stammen könnte und von Schluck zu Schluck mehr Freude macht. Dann der Rosé Saignée mit schöner Würze, Präsenz, Frische und Steinigkeit, gefolgt von zwei so ambitionierten wie bemerkenswert erwachsenen Weinen, dem Gutedel bzw. Weißburgunder aus der Steinkreuz. Wobei sich an Ersterem womöglich die Geister scheiden werden: fröhlich kompromisslos, phenolisch, mit einer enorm präsenten Säure! Der Pinot gibt sich ähnlich griffig-phenolisch, was zunächst den Gaumen stimuliert, gewinnt immer mehr an Schmelz, die Frucht leuchtet geradezu. Weil uns das alles so gefällt und die Zukunft jetzt ist, freuen wir uns sehr, das dritte F verleihen zu können – Glückwunsch!"
0,00 EUR
exkl. MwSt.
GREINER Badens Newcomer 2023 &  BBQ-Wein wurde unser 2021er Rosé Saignée mit 93 WP
Den Titel Badens Newcomer des Jahres räumte der Jungwinzer Maximilian Greiner vom Weingut Greiner in Schliengen ab.
 
Bei der Abendveranstaltung Badens beste Weine wurden außerdem die besten Weine aus Baden gekürt. Im Vorfeld haben mehr als 100 Winzer, Weingüter und Winzergenossenschaften ihre Weine in fünf Kategorien eingereicht.
Bei den BBQ-Weinen entschied sich die Jury für den 2021er Rosé Saignée trocken vom Weingut Greiner in Schliengen mit 93 Punkten.
 
0,00 EUR
exkl. MwSt.
Falstaff Spätburgunder Trophy 2023 - 95+ für den Pinot Noir Vulkan 2020
HERZLICHEN DANK FÜR DIESE WERTSCHÄTZUNG. Wir freuen uns SEHR.

95+ für den Pinot Noir Vulkan 2020 bei der Falstaff Spätburgunder Trophy 2023

Tasting vom 22.03.2023: Ulrich Sautter
Der Duft zeigt neben einer an Schlehe und Waldhimbeere erinnernden, intensiven Frucht deutlich pfeffrige Aromen, auch Wachs und Spontangärungsaromen sind da. Im Mund macht der Wein mit mürben Gerbstoffen viel Druck, die Struktur bleibt ganz lange homogen im Gaumen, reife Säure ist nahtlos integriert, und der Abgang endet saftig und würzig, mit schöner mineralischer Tönung.
0,00 EUR
exkl. MwSt.
Marcus Hofschuster bewertet GREINER Kollektion mit Sehr gut und 3 Lieblingsweine

Für die Bewertungen danken wir herzlich!

2020 Spätburgunder "Steinkreuz"         90 WP Hervorragend
2021 Spätburgunder – Lieblingswein     88 WP Sehr gut
2020 Brut Nature Pinot Rosé – Lieblingswein  89 WP Sehr gut
2022 Rosé "Saignée" – Lieblingswein    88 WP Sehr gut
2021 Weißburgunder "Steinkreuz"         89 WP Sehr gut
2021 Gutedel "Steinkreuz"                    87 WP Sehr gut
2021 Chasselas                                  86 WP Sehr gut
Bewertet: Juni/Juli 2023
0,00 EUR
exkl. MwSt.
Meiningers Pinot Preis 2022 - GREINERs 2020er Weissburgunder erhielt 93WP, 2020er Chardonnay 91WP
... Weine wurden mit 93-95 Punkten geehrt, was mit „Weltklasse“ beschrieben werden kann...

In der Zwischenzeit sind beide Spitzenweine getrunken.

Alle Ergebnisse und Sonderauszeichnungen finden Sie ab Donnerstag, 24. November 2022, auf http://www.meininger.de sowie in der umfangreichen redaktionellen Berichterstattung in der Januar-Ausgabe von Meiningers Weinwelt (http://www.meiningers-weinwelt.de).
0,00 EUR
exkl. MwSt.
Falstaff Weinguide 2023 - Wir freuen uns SEHR über den dritten Stern ***
... »A biodynamic Landwein. Made with love« ist auf seinen Etiketten zu lesen.
Der Geisenheim-Absolvent füllte 2017 seinen ersten Jahrgang, seitdem gewinnen seine Weine immer mehr an Profil, der Chardonnay mit seiner mineralischen Zuspitzung und der spannungsgeladene Pinot Noir »Vulkan« sind die starken Spitzen einer Kollektion, die wir gerne mit dem dritten Stern auszeichnen.
 

90           2021 Chasselas
91+          2020 Gutedel Steinkreuz
92+         2020 Weißburgunder
93+         2020 Chardonnay
93           2020 Spätburgunder Steinkreuz - Fassprobe
93+         2020 Pinot Noir Vulkan - Fassprobe

0,00 EUR
exkl. MwSt.
Meiningers weinwelt - Auswertung der gigantischen Landwein-Probe in der Ausgabe 04/2022
Wir sind hoch erfreut über die exzellente Wertschätzung!

"kaum Spreu, viel WEIZEN"

In der Zwischenzeit sind alle ausgetrunken.

94       2019 Chardonnay       „ein leiser, umso spannender Typ“
94       2019 Weißburgunder  "auf Endstufen-Niveau“
89       2019 Spätburgunder
86       2019 Pinot Noir Vulkan
87       2020 Gutedel Steinkreuz
85       2020 Chasselas Gutede
0,00 EUR
exkl. MwSt.
89 Punkte bei Meinigers Deutscher Sektpreis 2022 - Vergesst Champagner
Vergesst Champagner: Deutscher Sekt ist großartig.
Nur „Deutscher Sekt“ garantiert Trauben aus dem deutschen Anbau.

Unser 2019er Sekt Zero Dosage schaffte es beim Wettbewerb Meiningers “Deutscher Sektpreis 2022” mit 89 Punkten in die Spitzengruppe der Deutschen Sekte.
0,00 EUR
exkl. MwSt.
Marcus Hofschuster bewertet 2019er Spätburgunder HERVORRAGEND ****STERNE für das Weingut

Für die hervorragenden Bewertungen danken wir herzlich!

2020 Chasselas trocken                  Sehr gut (87 WP)
2020 Gutedel Steinkreuz trocken      Sehr gut (89 WP)
2019 Weissburgunder trocken           Sehr gut (89 WP)
2019 Chardonnay trocken                Sehr gut (88 WP)
2020 Rosé Saignée trocken             Sehr gut (85 WP)
2019 Spätburgunder trocken            Sehr gut (87 WP)
2019 Spätburgunder Steinkreuz        Hervorragend (90 WP)
2019 Pinot Noir Vulkan trocken         Hervorragend (90 WP)
2018 Pinot Noir 14/7 trocken             Hervorragend (91 WP)

Bewertet: 14. Januar und 05. Februar 2022
0,00 EUR
exkl. MwSt.
Gault&Millau Bewertung bei Sekt 2022 und Große Weine 2022

Wir freuen uns über rote Trauben

2019 Chardonnay                  4 Trauben
2019 Pinot Noir Vulkan          3 Trauben
2019 Weißburgunder             2 Trauben
2020 Steinkreuz Gutedel       2 Trauben
  
2018 Sekt Zero Dosage         3 Trauben
2018 Chardonnay                  3 Trauben
2018 Pinot Noir Vulkan          4 Trauben
0,00 EUR
exkl. MwSt.
Falstaff Weinguide 2022 - Ein dritter Stern ist nicht mehr fern
…Was uns Maximilian Greiner dieses Jahr eingeschickt hat, ist schlichtweg eine ganz starke Kollektion. Die Roten – besonders der »Vulkan« – halten dem heißen Jahrgang 2018 gut stand. Noch etwas individueller zeigen sich die Weißen, die echte Weinfreaks begeistern können. Ein dritter Stern ist nicht mehr fern.
90 WP            2020 Chasselas
92 WP            2019 Weißburgunder
93 WP            2019 Chardonnay
91 WP            2018 Spätburgunder Steinkreuz
93 WP            2018 Pinot Noir Vulkan
90+ WP          2018 Sekt Zero Dosage
0,00 EUR
exkl. MwSt.
Der Feinschmecker 2022 ** GREINER eines der 500 besten Weingüter in Deutschland
„Wein ist für uns nicht nur ein Ergebnis der Natur, sondern der Ausdruck unserer geistigen Haltung und des Terroirs“, sagt Maximilian Greiner. Er gehört zu jenen modernen Winzern, auf deren zukünftige Weine wir uns besonders freuen. Er arbeitet biodynamisch, handwerklich und ohne in die natürlichen Rhythmen einzugreifen. In der aktuellen Kollektion ist klar, dass dieses Weingut ganz am Anfang der Karriere steht.
Schon der Chasselas Landwein wirkt absolut natürlich mit enormer Spannung und Lebendigkeit.
Der Pinot noir Vulkan ist schon heute sehr kräftig und würzig, doch hat enormes Reifepotenzial.
Auch der Sekt war außergewöhnlich mit seiner präzisen Aromatik nach Äpfeln, seiner salzigen Art und der straffen Struktur.
0,00 EUR
exkl. MwSt.
Chardonnay 2018 erhält Platz 2 - Best of Deutschland by Vinum CH

Wir freuen uns sehr über diese tollen Bewertungen von Vinum Schweiz. 

Gut 80 Importeure listet das DWI in der Schweiz auf, 45 davon haben für diesen Wettbewerb ihre Rieslinge und Co. angestellt: insgesamt 460 Weine!

GREINER Chardonnay 2018 | Platz: 2 | Kategorie 4: Weisse Burgundersorten trocken
0,00 EUR
exkl. MwSt.
GREINER - Entdeckung des Jahres 2020 Baden - von Wein.Plus

Wir sind voller Dankbarkeit für diese Wertschätzung und freuen uns sehr!

Das Markgräflerland hält zurzeit so viele Entdeckungen für Weinfreunde bereit, man weiß gar nicht, wo anfangen. An Maximilian Greiner kommt aber auf keinen Fall vorbei. Chasselas (Gutedel), weiße Burgundersorten oder Pinot Noir - Greiner beherrscht die ganze Bandbreite. Und das auch in Form von Sekt oder Rosé. Kaum einer sammelte letztes Jahr so viele Lieblingswein-Trophäen von uns wie er.
0,00 EUR
exkl. MwSt.
Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 49 Artikeln)
Ihr Warenkorb ist leer.